“Niedersachsen”

DE66100500000190706880 mit Verwendungszweck 9172001573

IBAN: DE66100500000190706880 // DE66 1005 0000 0190 7068 80 mit Verwendungszweck 9172001573
Absender: „Niedersachsen“
Meldung an die Banken: 27. Juli 2021, 17:19 Uhr

Heute erreichte uns die Meldung über einen neuen Betrug durch “Niedersachen” mit der IBAN DE66100500000190706880 und dem Verwendungszweck 9172001573. Das perfide an diesem Betrug ist, dass die IBAN DE66100500000190706880 von der Landesbank Berlin / Berliner Sparkasse für Kreditkarteneinzahlungen verwendet wird. Wir haben eine Meldung knapp 500 Banken gemacht und sie aufgefordert, alle Zahlungen an diese Kombination aus IBAN und Verwendungszweck zurückzuhalten.

Geld von der Bank zurückfordern

Falls Sie Opfer eines Betrugs sind und nach unserer Meldung unser Meldung bezahlt haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank und verlangen Auskunft darüber, weshalb die Überweisung nicht als betrügerisch erkannt und unterbrochen worden ist. Der Inhalt könnte zB wie folgt lauten (dies ist keine Rechtsberatung):

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider bin ich Opfer eines Betruges geworden. Ich habe am … auf die IBAN … einen Betrag von … überwiesen. Bei einer Recherche auf der Seite Schummelrechnungen.de wurde mir bewußt, dass Sie als Bank am … über den Betrug informiert wurden mit der Aufforderung, ausgehende Zahlungen zurückzuhalten. Bitte nehmen Sie Stellung und überweisen Sie mir den Betrag umgehend zurück.

Viele Grüße, …

Notare informieren

Je schneller wir einen Betrug melden, desto eher geht keine Zahlung durch. Wir brauchen daher Meldungen über neue Einträge so schnell es geht. Aktuell kommen etwa 30% der Meldungen von Notaren. Wir freuen uns, wenn Sie ihren Notar auf uns hinweisen. Dies wäre ein möglicher Text

Sehr geehrte Damen und Herren,

Vielen Dank noch einmal für die Beurkundung. Im Nachgang erreichte mich eine Rechnung von über 800 €, die mir als Betrug aufgefallen ist. Ich habe sie an das Team von Schummelrechnung.de gemeldet, die mir darauf hin geantwortet haben, dass auf Basis meiner Meldung knapp 400 Banken über die betrügerische IBAN informiert haben. Ich finde das eine großartige Initiative und möchte ihn daher ans Herz legen, auch weitere Mandanten eine Meldung an schummelrechnung.de zu empfehlen.

Viele Grüße


Falls auch Sie Betrügerische Zahlungsaufforderungen erhalten haben, melden Sie uns diese bitte hier.

Vielen Dank und viel Erfolg bei allen Dingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.