„Amtsgericht“ mit IBAN de51202208000026844002

de51202208000026844002

IBAN: de51202208000026844002
BIC: SXPYDEHHXXX
BANK:  Banking Circle – German Branch
Absender: Amtsgericht
Meldung an die Banken: 2024-02-26T13:52:03.000Z

Bei dem Schreiben des “Amtsgericht” mit der IBAN: de51202208000026844002 handelt es sich um einen Betrug. Bitte bezahlen Sie auf keinen Fall.

Indizien einer Schummelrechnung

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn folgende Dinge zutreffen:

  • Wenn die IBAN eine ausländische Bankverbindung ist, welche nicht mit dem Standort der angeblichen Behörde übereinstimmt.
  • Wenn der Betrag der Rechnung höher als 150€ ist.
  • Wenn die Firma, die die Gebühren erhebt kein anerkanntes Register ist. Das Deutsche Patent und Markenamt führt hier eine Liste solcher Firmen die dem DPMA gemeldet wurden.
  • Wenn die Rechnungen einer Zahlungsaufforderung aus unserer Datenbank gleicht. Sie können die Rechnung auch mit der Datenbank des EUIPO abgleichen.
  • Wenn die Gebühren bei genauerem Lesen ein Angebot, oder eine „Offerte“ für eine Dienstleistung sind. Dieser Charakter ergibt sich oft erst bei genauer Lektüre des Kleingedruckten oder von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die manchmal rückseitig auf dem Schreiben zu finden sind.
  • Wenn das Schreiben einen vorausgefüllten Überweisungsträger enthält.
  • Wenn die Zahlungsfrist ist auffallend kurz ist.
  • Sie haben Post vom „Amtsgericht“ mit der IBAN: de51202208000026844002 erhalten?

    Sie haben mehrere Möglichkeiten sich gegen den Betrug zu wehren. So können Sie von der Bank Ihr Geld zurückfordern und Strafanzeige stellen. Auf unserer „Hilfe Seite“ finden Sie nähere Informationen und Vordrucke. Uns hilft es, wenn Sie uns Ihrem Notar weiterempfehlen, dadurch steigt das Bewusstsein für diese Form des Betruges!

    Unsere Arbeit wird ermöglicht durch unsere Sponsoren Qonto, northdata, FORIS und appmelder.

    Informierten Banken

    Wir haben über 300 Banken in Deutschland am 2024-02-26T13:52:03.000Z über die IBAN: de51202208000026844002 der „Amtsgericht“ informiert. Um zu erfahren ob Ihre Bank dabei war, melden Sie uns bitte Ihren Fall.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

      The maximum upload file size: 3 MB. You can upload: image, document. Drop files here